Ist ein Filtergehäuse aus Edelstahl besser als ein Filtergehäuse aus Kunststoff?

Ist ein Filtergehäuse aus Edelstahl besser als ein Filtergehäuse aus Kunststoff? Filtergehäuse gibt es in den verschiedensten Typen und Größen. Sie werden hauptsächlich zum Filtern von Flüssigkeiten verwendet. Häufig wird zwischen Filtergehäusen für sanitäre Einrichtungen und Filtergehäusen für den industriellen Einsatz unterschieden. Sie haben sowohl Kunststoff- als auch Edelstahl-Filtergehäuse. In diesem Blog werden wir diskutieren, welche Art von Filtergehäusen es gibt und was die Vorteile von Kunststoff und Edelstahl sind.

Welche Art von Filtergehäusen sind erhältlich?

Es gibt verschiedene Arten von Filtergehäusen, jedes mit seinen eigenen Anwendungen. Darüber hinaus können Filtergehäuse aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. So werden beispielsweise Filtergehäuse aus Kunststoff, aber auch aus Edelstahl hergestellt. Einige gängige Filtergehäuse sind:

  • Klempnerarbeiten am Filtergehäuse
  • Filterkartenhaus industriell
  • Filtergehäuse aus Kunststoff
  • Filterbeutelgehäuse aus Edelstahl
  • Spezial-Filtergehäuse PED

Sanitärfiltergehäuse werden zur Filterung von Getränken verwendet. Wein, Bier und alkoholfreie Getränke werden damit gefiltert. Es kommt auch vor, dass diese Filtergehäuse zum Filtern von Gas verwendet werden. Die Sanitärfiltergehäuse sind aus Edelstahl gefertigt. Dieses Filtergehäuse ist nicht aus Kunststoff gefertigt, da Kunststoff nicht immer leicht zu reinigen ist. Edelstahl lässt sich z.B. mit Getränken besser reinigen. Neben Filtergehäusen für den Sanitärbereich haben Sie auch Filterkerzenhalter für den industriellen Einsatz. Diese filtern hauptsächlich Wasser, schützen RO-Systeme und dienen als Vorfilter für Prozesswasser. Auch Filtergehäuse für Elektrizität werden fast immer in einer industriellen Ausführung geliefert. Darüber hinaus haben Sie auch Filtergehäuse aus Kunststoff. Diese Kunststofffiltergehäuse werden oft in mehreren Varianten geliefert. Sowohl in der Version mit Filterkarte als auch in der Version mit Filterbeutel. Filtergehäuse aus Kunststoff sind ebenfalls in verschiedenen Größen erhältlich. Beispielsweise sind die Filterpatronen in verschiedenen Durchmessern und Längen erhältlich. Neben Filtergehäusen aus Kunststoff haben Sie auch Filterbeutelgehäuse aus Edelstahl. Diese werden für einströmendes Trink- und Oberflächenwasser, aber auch für loses Zuckerwasser und lose Druckfarben verwendet. Dieses Filtergehäuse ist ebenfalls in verschiedenen Größen erhältlich. Wenn es um sehr große Kapazitäten (größer als 40 m3/Stunde) geht, stehen oft mehrere Filterbeutelgehäuse zur Verfügung. Last but not least haben Sie spezielle Filtergehäuse. Diese sind oft auf Anfrage und insbesondere für bestimmte Zwecke. Sie werden zum Beispiel für gefährliche Flüssigkeiten verwendet.

Wann werden hauptsächlich Filtergehäuse aus Kunststoff verwendet?

Die meisten Filtergehäuse sind aus Edelstahl gefertigt. Der Grund dafür ist, dass Edelstahl ein robustes Material ist, das Wasser gut verträgt. Rostfreier Stahl ist wetterbeständig, weil er so stark ist, dass er nicht leicht bricht. Darüber hinaus ist das Material leicht zu reinigen, so dass es auch bei Getränken häufig verwendet wird. Aber wird dafür dann ein Filtergehäuse aus Kunststoff verwendet? Kunststofffiltergehäuse werden verwendet, wenn korrosive oder chemische Flüssigkeiten gefiltert werden. Edelstahl ist nicht für korrosive oder chemische Flüssigkeiten geeignet und das Filtergehäuse besteht aus Kunststoff. In der Regel werden die Materialien Polypropylen, Polyethylen und SAN verwendet. Beim Arbeiten mit höheren Temperaturen wird häufig PVDF verwendet. Dieses Material ist etwas teurer, hat aber eine ausgezeichnete thermische Stabilität und kann von -20 Grad bis +130 Grad verwendet werden. Filtergehäuse aus Kunststoff findet man daher fast nur dort, wo Edelstahl wegen korrosiver oder chemischer Flüssigkeiten einfach nicht vorkommen kann. Dies ist vielerorts nicht der Fall, so dass die überwiegende Mehrheit der Filtergehäuse auf dem Markt aus rostfreiem Stahl hergestellt wird.

Lesen Sie mehr…